Archiv für den Monat: April 2016

Intertops: Cashback für Premier-League-Kracher Man City vs. Arsenal

Leicester City steht seit vergangenem Montag als Sensationsmeister fest, aber dennoch herrscht in der Premier League zwei Spieltage vor Schluss noch Spannung. Zum einem im Kampf gegen den Abstieg, in dem mit Norwich City, Newcastle United und dem AFC Sunderland noch drei Teams um einen Platz in der nächsten Erstliga-Saison kämpfen. Und zum anderen im Rennen um die Plätze drei und vier, die für die Champions-League-Qualifikation nötig sind.

Während neben Leicester auch schon die zweitplatzierten Tottenham Hotspurs sicher für die Königsklasse planen können, hoffen dahinter noch vier Teams. In der Pole Position befindet sich der FC Arsenal mit 67 Punkten auf Platz drei vor Manchester City mit 64, Manchester United mit 60 und West Ham United mit 59 Zählern. Man United und West Ham sind deshalb noch im Rennen, weil beide im Nachholspiel am 10. Mai gegeneinander antreten und so noch drei Punkte auf Arsenal und Man City gut machen können.

Und schon am Wochenende haben Man United und West Ham die Chance, zumindest einem der beiden Kontrahenten auf den Pelz zu rücken, da sich Man City und Arsenal direkt gegenüber stehen. Sollte Arsenal diese Partie gewinnen, wäre den Gunners der dritte Platz und damit das Direktticket für die Königsklasse schon sicher.

Torschütze Kelechi Iheanacho führt zur Erstattung

Es steht daher einiges auf dem Spiel im Etihad Stadium und es ist nicht die ganz große Überraschung, dass sich Intertops diese Begegnung für ein Special herausgepickt hat.

Im Rahmen dieser Aktion erstattet Intertops einen eigentlich verlorenen Einsatz bis zur Höhe von 100 Euro zurück, wenn eine beliebige Wette auf das Spiel Man City gegen Arsenal falsch ist, aber Man Citys Youngster Kelechi Iheanacho das erste Tor des Spiels erzielt.

Damit diese Absicherung greift, sind allerdings noch ein paar Dinge zu beachten. So werden von der Aktion nur vom Spielbeginn abgegebene Wetten und keine Live-Wetten umfasst. Zudem gelten ausschließlich Einzelwetten mit einem Einsatz von mindestens zehn Euro.

Erstattung muss angefordert werden

Pro Kunde kann zudem nur eine verlorene Wette im Rahmen dieser Aktion geltend gemacht werden. Sind die Voraussetzungen mit einem falschen Tipp, aber dem ersten Tor durch Iheanacho erfüllt, muss die Erstattung noch angefordert werden. Das ist entweder über den Live-Chat oder per E-Mail an deutsch@intertops.eu möglich, wobei stets der Bonus-Code WEEKLYSB anzugeben ist. Außerdem müssen die Art der Wette und der Einsatz genannt werden.

In der Folge nimmt Interwetten die Erstattung zeitnah vor. Der gutgeschriebene Bonus kann indes nicht gleich ausbezahlt werden, sondern muss zuvor mindestens achtmal mit Quoten von 1,50 oder höher umgesetzt werden. Positiv ist, dass es keine Gültigkeitsbeschränkung und auch zeitliche Vorgabe hinsichtlich der Erfüllung der Umsatzbedingungen gibt.